Mitgliedervorteile

·        Eine solide, sichere und preisgünstige Tauch-Grundausbildung (DTSA *) für alle Altersstufen für alle Tauchgewässer gemäß den Ausbildungsrichtlinien des Verbands Deutscher Sporttaucher (VDST)

 

·        Weitere Ausbildungen bis zum DTSA*** und viele weitere Sonderausbildungen und Brevets

 

·        Regelmäßiges Tauch- und Konditionstraining (2x pro Woche) im Hallenbad durch Tauchlehrer oder qualifizierte Trainer für alle Altersstufen und für alle Tauchgewässer

 

·        Unterwasserrugby

 

·        Ein eigenes Vereinsheim zur Durchführung von theoretischen Ausbildungen, Vereinsfesten und regelmäßigen Vereinsabenden und dortigem Kontakt zu Tauchausbildern und erfahrenen Tauchern

 

·        Kostenlose Flaschenfüllungen für Druckluft (Selbstfüllanlage)

 

·        Mischgasanlage für Sauerstoff, Helium und Argon (Selbstfüllanlage, für fortgeschrittene Taucher)

 

·        Umfassende Tauchsportversicherungen für das In- und Ausland über den VDST (im Beitrag enthalten)

 

·        Kostenloser Ausrüstungsverleih oder -vermittlung an Tauchanfänger - Niemand muss sich sofort eine eigene Ausrüstung zulegen

 

·        Beratung und Hilfe beim Kauf und bei Problemen der Tauchausrüstung

 

·        Durchführung von regelmäßigen Clubtauchen zu umliegenden Tauchgewässern, sowie Durchführung von mehrtägigen oder einwöchigen Tauchfahrten

 

·        Finden von Tauchpartnern unter unseren über 100 aktiven Gerätetauchern

 

·        Durchführung von allen erforderlichen Revisionen (Atemregler, Jackets, etc) und TÜV-Prüfungen von Flaschen mit verlässlichen Partnern zum Selbstkostenpreis

 

·        Anmietung des Vereinsheims für Vereinsmitglieder zu einem günstigen Pauschalpreis.

 

·        Verbandszeitschrift "Der Sporttaucher" des VDST mit vielen Informationen zum Tauchsport alle zwei Monate kostenlos nach Hause

 

Kosten der Mitgliedschaft

Aktiv: alle Mitglieder, die den Tauchsport aktiv ausüben wollen, im Besitz einer gültigen ärztlichen Tauchtauglichkeitsbescheinigung sind und definitorisch nicht unter eine andere Mitglied Form fallen.


Fördermitglied: alle Mitglieder, die den Tauchsport nicht aktiv ausüben wollen, aber im Übrigen die Interessen des Vereines fördern. Beim Übergang in eine aktive Mitgliedschaft ist der Differenzbetrag zwischen der Aufnahmegebühr Fördermitglied zu Aktiv zu entrichten.

Familie 1

66,00 €

Beitrag pro Quartal
  • Aufnahmegebühr: 200,00 €
  • Aktiver Erwachsene
  • Aktiver Erwachsene
  • Ein Kind bis 18 Beitragsfrei

Familie 2

43,00 €

Beitrag pro Quartal
  • Aufnahmegebühr: 125,00 €
  • Aktiver Erwachsene
  • Passiver Erwachsener
  • Ein Kind bis 18 Beitragsfrei

Familie 3

33,00 €

Beitrag pro Quartal
  • Aufnahmegebühr: 125,00 €
  • Aktiver Erwachsene
  • -
  • Ein Kind bis 18 Beitragsfrei

Kinder/Jugendliche

9,50 €

Beitrag pro Quartal
  • Aufnahmegebühr: 25,00 €

Schüler

9,50 €

Beitrag pro Quartal
  • Aufnahmegebühr: 25,00 €

Studenten

9,50 €

Beitrag pro Quartal
  • Aufnahmegebühr: 25,00 €

Kinder / Jugendliche: Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr

Schüler: Die Schulzeit ist seit der Einschulung nicht mehr als ein Jahr unterbrochen gewesen. Eine Berufsausbildung ist einer ununterbrochenen Schulzeit gleichzusetzen. Abendschüler und Umschüler sind von dieser Regel ausgenommen.

Studenten: Alle, die ein Vollstudium absolvieren; die Immatrikulationsbescheinigung ist dem Schatzmeister unaufgefordert vorzulegen. Für die Semester wird der Beitrag rückwirkend von 33,00 € auf 9,50 € reduziert. Nach 2 Jahren kann der Vorstand die Vorlage eines

Antrag auf Mitgliedschaft

Um Mitglied zu werden, muss nur unser Aufnahmeantrag und die Datenschutzerklärung ausgefüllt werden. Sie können beide ausdrucken und ausfüllen. Der ausgefüllte Aufnahmeantrag und die Datenschutzerklärung wird am besten beim Hallenbadtraining oder beim Vereinsabend einem Vorstandsmitglied mitgegeben. Ist kein Vorstandsmitglied anwesend, wird der Aufnahmeantrag von einem anwesenden Mitglied weitergeleitet.

Bitte beachten Sie, dass die Ausübung des Tauchsports eine gültige Bescheinigung über die Tauchtauglichkeit erfordert. An Hand dieses Formulars führt ein Arzt die Tauchtauglichkeitsuntersuchung durch und stellt die erforderliche Bescheinigung aus. Es ist günstig die Tauchtauglichkeitsuntersuchung vor dem Antrag auf Mitgliedschaft durchzuführen. Weitere Informationen inklusive entsprechender Formulare finden Sie hierzu auf der Seite des VDST. Uns bekannte Ärzte, die Tauchtauglichkeitsuntersuchungen durchführen, finden Sie hier.

Datenschutzhinweis

Zum Dokument

Liste der uns bekannten Ärzte

Zur Liste

Weitere Infos zur Tauchtauglichkeitsuntersuchungen

Zur VDST Seite